NACHRICHTEN
VR

Positionierung von Tags: Verbesserung der Verfolgungs- und Identifizierungseffizienz

Januar 19, 2024

RFID- und Bluetooth-fähige Standortetiketten sind elektronische Etiketten, die RFID-Technologie und Bluetooth-Signale nutzen, um Gegenstände im Innen- und Außenbereich zu verfolgen, zu lokalisieren und zu identifizieren. Diese Tags speichern Artikelinformationen in eingebetteten Chips und können mit RFID-Lesegeräten oder Bluetooth-Geräten gelesen und beschrieben werden, was eine Echtzeitüberwachung und -verwaltung von Artikeln ermöglicht.


Beispielhafte Anwendungsfälle:


Asset Management: RFID- und Bluetooth-fähige Standort-Tags werden für das Asset Management in Unternehmen verwendet. Tags können an Sachanlagen wie Maschinen, Computern und Büromöbeln angebracht werden. Über RFID-Lesegeräte oder Bluetooth-Geräte können Administratoren Tags schnell scannen, um Anlagenstandorte, Status, Wartungsverlauf und andere relevante Informationen aufzuzeichnen. Dies trägt dazu bei, die Asset-Management-Prozesse zu optimieren, die Asset-Auslastung zu verbessern und Verluste zu reduzieren.


Logistikverfolgung: RFID- und Bluetooth-fähige Standort-Tags sind für die Verfolgung und Identifizierung von Artikeln in der Logistik und im Lieferkettenmanagement von unschätzbarem Wert. Sendungen können mit Etiketten versehen werden, die eine nahtlose Verfolgung und Identifizierung während des gesamten Logistikprozesses ermöglichen. Mithilfe von RFID-Lesegeräten und Bluetooth-Geräten können Logistikunternehmen den Standort, den Status und den Lieferfortschritt von Waren in Echtzeit überwachen und so die Transparenz und Kontrolle über ihre Logistikabläufe verbessern.


Indoor-Positionierung: RFID- und Bluetooth-fähige Standort-Tags können für die Indoor-Positionierung in großen Indoor-Veranstaltungsorten wie Einkaufszentren und Museen verwendet werden. Tags können an verschiedenen Orten installiert oder an bestimmten Gegenständen angebracht und in Indoor-Positionierungssysteme integriert werden. Mithilfe von Bluetooth-Signalen können Benutzer ihren eigenen Standort verfolgen, die Position von Zielobjekten ermitteln oder relevante Informationen erhalten und so das Benutzererlebnis und die betriebliche Effizienz verbessern.


Patientenmanagement: Im Gesundheitswesen werden RFID- und Bluetooth-fähige Standort-Tags zur Patientenverwaltung eingesetzt. Tags können an Patientenarmbändern oder Kleidung angebracht werden, um die Verfolgung und Positionierung innerhalb des Krankenhausgeländes zu ermöglichen. Mithilfe von RFID-Lesegeräten und Bluetooth-Geräten kann medizinisches Personal Patientenidentitäten und -standorte schnell identifizieren und so bessere Gesundheitsdienstleistungen und Überwachung bieten.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
العربية
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch