NACHRICHTEN
VR

Wie installiere ich die Anwendung von RFID-Tags bei der Identifizierung von Bibliotheksklassifizierungen? | SPEEDWORK?

Juli 19, 2023

Um zu vermeiden, dass zu viele Ressourcen zu viel Speicherplatz beanspruchen, hat die Bibliothek ein digitales Verwaltungsmodell für Buchressourcen vorgeschlagen, das heißt, Ressourcen in elektronischen Versionen auf Computerterminals zu speichern und Bibliotheksressourcen auf diese Weise zu verwalten, um sie bereitzustellen Leser mit hochwertigeren Ressourcenabruf- und Lesediensten. Um eine schnelle, effiziente und genaue Identifizierung von Buchressourcen zu realisieren, hat die Bibliotheksleitung die RFID-Technologie für die Verwaltung von Buchkategorien eingeführt [1]. Im Identifizierungsprozess ist es notwendig, elektronische Tags für Bibliotheksressourcen einzurichten und die RFID-Technologie zu unterstützen, die eine hochpräzise Identifizierung einer großen Anzahl von Tags gleichzeitig realisieren kann und erhebliche Vorteile wie bequeme Bedienung und kurze Zeit bietet. verbrauchend [2]. Gleichzeitig weist die Radiofrequenz-Identifikationstechnologie nach Angaben zahlreicher Praxen auch ein hohes Maß an Vertraulichkeit auf und ihre Identifikationsreichweite kann mehrere Meter oder sogar noch mehr erreichen. Bei der Radiofrequenzidentifizierung im Nahbereich hat es keine Angst vor Ölflecken, Staub, Verschmutzung usw. Eigenschaften: Selbst in einer relativ rauen Umgebung kann RFID normal funktionieren. Anhand des Umsetzungsfortschritts der entsprechenden Arbeiten lässt sich jedoch erkennen, dass die Förderung und Nutzung dieser Technologie in Bibliotheken und anderen Bereichen in meinem Land zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verwirklicht ist. Daher wird in diesem Artikel die RFID-Kommunikationstechnologie in dieser Forschung vorgestellt und ein elektronisches Etikett einer Bibliothek als Beispiel für den Entwurf eines neuen Klassifizierungs- und Identifikationssystems verwendet, mit dem Ziel, durch diesen Entwurf eine umfassende Optimierung des Bibliotheksressourcenmanagements zu erreichen.



Hardware-Auswahl


2.1 Leser

Nach Abschluss des Entwurfs der Systemarchitektur sollten vor der Entwicklung des Systemsoftwareprogramms die wichtigsten Hardwaregeräte im System ausgewählt und entworfen werden, um sicherzustellen, dass das System bei der Klassifizierung und Identifizierung elektronischer Bibliotheksetiketten eine effiziente Erfassung wichtiger Informationen erreichen kann.

Das Lesegerät des IoT-881E-Modells wird in diesem Dokument als Schlüsselgerät für die Informationserfassung und -eingabe ausgewählt. Daher wird eine geeignete Umgebung für die Anwendung des Lesegeräts im System bereitgestellt und auf diese Weise kann die höhere Effizienz des Lesegeräts im System genutzt werden.


2.2 RFID

Der Funkfrequenzidentifikator ist das Hauptgerät, das das System bei der Durchführung seiner Identifizierungs- und Klassifizierungsfunktionen unterstützt. Während des Klassifizierungsprozesses verwendet der Funkfrequenzidentifikator die Sendeantenne, um Funkwellen auszusenden, um eine bestimmte Frequenz zu übertragen, um das Systemprogramm anzutreiben und zu starten. Zu diesem Zeitpunkt überträgt das System die Codeinformationen an

Die Informationen werden automatisch in das Verarbeitungszentrum des Systems eingegeben. Auf diese Weise wird die Klassifizierung und Identifizierung der elektronischen Tags der Bibliothek realisiert. Um sicherzustellen, dass die Videoerkennung während dieses Vorgangs wie erwartet funktioniert,


2.3 Berechnung der Leistungsdichte elektronischer Tags in der Bibliothek basierend auf der RFID-Kommunikationstechnologie. Bei der Generierung von Tags werden RFID-Radiofrequenz-Identifikatoren verwendet, um eine große Anzahl von Identifikationssignalen an die zu identifizierenden Objekte zu übertragen. Nach dem Empfang der Signale nutzen die identifizierten Objekte das Lesegerät, um die Signale zu lesen. Feedback geben.



Mit dem Beginn des Zeitalters der Wissensökonomie hat die Menge an sozialen Informationen und Wissensreserven rapide zugenommen, und die RFID-Technologie wird eingesetzt, um die kontinuierliche und wissenschaftliche Entwicklung der öffentlichen Bibliotheksdienstleistungsbranche auf dem Markt zu unterstützen.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
العربية
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch